Saisonkurzarbeitergeld im Baugewerbe

Informationen:

Seminarnummer:
AK19005
Referent(en):
Jan Jacobsen
Ort/Anschrift:
Kiek in, Gartenstr. 32, 24534 Neumünster
Kategorien:
Seminare, Mitarbeiter/-innen
Termine:
06.12.2019 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
119,00 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
178,50 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Das Saison - Kurzarbeitergeld ersetzt im Baugewerbe in der Winterzeit die frühere Winterausfallgeldre-gelung, sowie auch das konjunkturelle Kurzarbeitergeld.

Hier sind etliche gesetzliche Vorgaben und tarifvertragliche Regelungen zu beachten, die ineinander greifen und die für eine ordnungsgemäße Abrechnung angewendet werden müssen.

Dieser Kurs bringt Sie auf den aktuellen Rechtsstand hinsichtlich des Saison - Kurzarbeitergeldes für die Lohn- und Gehaltsabrechnung im Baugewerbe in dem Zeitraum vom 1. Dezember bis zum 31. März.

Themen
- Hintergrund, Ziele und Erfolg der Regelungen des Saison Kurzarbeitergeldes
- Eckpunkte des Saison - Kurzarbeitergeldes
- Erstattung der Sozialaufwendungen
- Gesetzliche und tarifvertragliche Grundlagen
- Mehraufwandswintergeld und Zuschusswintergeld
- Beispielsrechnung mit Verdienstvergleich
- Winterbeschäftigungsumlage
- Verfahren, Formulare und Fristen
- Aktuelle Einzelfragen zum Saison-Kurzarbeitergeld und den ergänzenden Leistungen

zurück zur Übersicht »