Webinar: Infektionsschutzgesetz in der Entgeltabrechnung

Informationen:

Seminarnummer:
AK20265
Referent(en):
Markus Stier
Ort/Anschrift:
ONLINE, WEBINAR
Kategorien:
Seminare, qual. Mitarbeiter/-innen
Termine:
27.03.2020 15:00 Uhr – 16:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
107,10 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
160,65 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Was müssen Arbeitgeber beachten, wenn Behörden Tätigkeiten untersagen? Welche Entschädigungszahlungen bestehen nach dem Infektionsschutzgesetz? Wir wirken sich Entschädigungs-zahlungen auf den sozialversicherungsrechtlichen Status aus?

•      Tätigkeitsverbote nach dem Infektionsschutzgesetz

- Vorübergehende Verhinderung

- Beschäftigungsverbot

- Quarantäne

•      Entschädigungszahlungen

- Berechnung

- Anspruchsdauer

- Auszahlung durch den Arbeitgeber

•      Sozialversicherungsrechtliche Behandlung

- Beitragsberechnung

- Beitragsbemessungsgrenzen

- Umlagen

- Unfallversicherung

•      Lohnsteuerrechtliche Behandlung

- Progressionsvorbehalt

Weitere Informationen

zurück zur Übersicht »