Lohnsteuer 2020

Informationen:

Seminarnummer:
AK20274
Referent(en):
Dipl.-Finw. Michael Seifert
Ort/Anschrift:
Hotel Waldschlösschen, Kolonnenweg 152, 24837 Schleswig
Kategorien:
Seminare, Mitarbeiter/-innen
Termine:
16.01.2020 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
130,90 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
196,35 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Zum Jahreswechsel sind zahlreiche lohnsteuerrechtliche Neuerungen und Fortentwicklungen zu beachten.

Im Blickpunkt stehen besonders Gesetzesänderungen durch das Jahressteuergesetz 2019 sowie neue Verwaltungsanweisungen, die es unmittelbar anzuwenden gilt.

Bedeutsam ist insbesondere die Neuordnung der Gutscheinbesteuerung, die auch für die Anwendung der 44 EUR-Freigrenze entscheidend ist. Zudem sind die aktuellen Entwicklungen bei der Erfassung und Bewertung von geldwerten Vorteilen zu beachten, um Haftungsrisiken zu verhindern und bisher zulässige Gestaltungen an aktuelle Entwicklungen anzupassen.

Ferner gilt es, die Verbindung zwischen der Finanzbuchhaltung und den umsatzsteuerrechtlichen Folgen in Bezug auf die lohnsteuerlichen Sachverhalte zu beachten. Denn die Lohnsteueraußenprüfung ist mittlerweile auch für die Prüfung der umsatzsteuerlichen Folgen aus geldwerten Vorteilen zuständig.

Hierauf und auf sämtliche weitere aktuelle Entwicklungen gehen wir in der Seminarveranstaltung Lohnsteuer / Reisekosten 2020 praxisnah und mit anschaulichen Beispielen ein. Darüber hinaus werden Gestaltungsmöglichkeiten und Gestaltungsgrenzen im Zusammenhang mit Nettolohnoptimierungsprogrammen, Schwerpunkte der Lohnsteuer-Außenprüfung und aktuelle Entwicklungen im steuerlichen Reisekostenrecht behandelt.

Weitere Informationen

zurück zur Übersicht »