Online-Seminar: Internationales Steuerrecht II - Doppelbesteuerungsabkommen

Informationen:

Seminarnummer:
AK20353
Referent(en):
Michael Bär, Susanne Hollmann
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Berater/-innen, qual. Mitarbeiter/-innen, Seminare
Termine:
29.09.2020 13:00 Uhr – 16:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
208,80 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
336,40 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Anwendung - Fehlervermeidung - § 50d EStG

Im Fokus dieses Seminars steht die Vermeidung der Doppelbesteuerung bereits im Rahmen der Fertigung der Steuererklärungen, also ohne dass es z.B. komplexe Folgeverfahren (wie z.B. Verständigungsverfahren) benötigt.

  • Anwendung und Systematik von aktuellen Doppelbesteuerungsabkommen
  • Besonderheiten bei Einkunftsarten und Methoden zur Vermeidung der Doppelbesteuerung
  • § 50d EStG als nationale Vorschrift zu Besonderheiten im Falle von DBA – Aktuelles sowie Anwendungsfragen der Praxis

Empfehlungen

zurück zur Übersicht »