Online-Seminar: Jahresabschluss intensiv

Informationen:

Seminarnummer:
AK21216
Referent(en):
Dipl.-Finw. Jürgen R. Schott
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, Berater/-innen, qual. Mitarbeiter/-innen
Termine:
20.05.2021 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
249,90 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
374,85 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Aktueller Überblick über die aktuellen Entwicklungen beim Jahresabschluss

Vorbereitung auf den Jahresabschluss im Lichte der Corona-Pandemie: was gilt es zu beachten? Besonderheiten? Richtige Umsetzung! Für den Praktiker unverzichtbar.
u.a.

  • Aussagen des IDW zur Handelsbilanz
  • Das UN in der Krise? Vorgaben der BStBK für den Berufsstand? Besonderheiten?
  • Die wichtigsten Bilanzpositionen im Lichte von Wertbegründung oder Werterhellung – Corona-Auswirkungen?
  • GuV-bezogene Auswirkungen
  • Soforthilfe, Überbrückungshilfe, KuG in der Bilanz?
  • sonstige Folgewirkungn der Corona-Zeiträume
  • Welche Auswirkung hat das BFH-Urteil zum Kaufpreisaufteilungstool der FinVerw?
  • BMF-Schreiben zur Sofortabschreibung „digitaler WG“ – ab wann gilt es? Welche Auswirkungen ergeben sich für die Handelsbilanz?
  • Auswirkungen Gesetzgebung
  • Besonderheiten bei der KapG (u.a. Gesellschafterdarlehen, Anhangsbesonderheiten)
  • steuerliche Wahlrechte vs. Handelsbilanz, z.B. IAB
  • Auswirkungen auf die Offenlegung

Empfehlungen

zurück zur Übersicht »