FAQ-Update: Antragsfrist ÜIII plus ist auf den 31.12. verlängert!

Informationen:

Seminarnummer:
AK21655
Referent(en):
MBA Dipl.-Finw. Lukas Hendricks
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, Berater/-innen, qual. Mitarbeiter/-innen
Termine:
14.10.2021 09:00 Uhr – 11:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
130,90 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
196,35 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Am 6. Oktober wurden die FAQ zur Überbrückungshilfe III+ aktualisiert und die Antragsfrist auf den 31.12.2021 verlängert.

Erstanträge und Änderungsanträge zur Überbrückungshilfe III plus können ab sofort bis einschließlich des kompletten Förderzeitraumes Dezember 2021 bis zum 31. Dezember 2021 gestellt werden.

Im Seminar stellt der Coronahilfen- Experte Lukas Hendricks praxisnah die Vorgehensweise zur Erstellung von Erstanträgen und zur Erstellung von Änderungsanträge, in den Fällen, in denen die Überbrückungshilfe III plus bereits für den Zeitraum Juli bis September 2021 beantragt wurde, dar.

Ein Schwerpunkt liegt auf der Darstellung der Wechselwirkungen des Wahlrechts zwischen Restartprämie und Personalkostenpauschale für die gesamte Laufzeit des Förder-Zeitraums.

Themen:

  • Auswirkungen auf die Antragsfrist Übergangshilfe III für das erste Halbjahr
  • Weitere Einschränkungen bei Corona bedingten Umsatz-Rückgängen
  • Erweiterung der förderfähigen Storno-Zeiträume für Reiseindustrie
  • Welche Ausfallkosten können in der Veranstaltung-Industrie geltend gemacht werden ?
  • Optimale Ausübung des Wahlrechts zur RESTART-Prämie Juli-September 2021
  • Anforderungen an die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes in Abhängigkeit vom Antragszeitraum
  • Sonderregelung für von Hochwasserereignissen im Juli 2021 betroffene Unternehmen
  • Erweiterte Möglichkeiten zur Warenwertabschreibung von Herbst-/Wintersaison 2020/2021
  • Erfahrungswerte zur Förderung von notwendigen Instandhaltungen und weitere Prüfungsschwerpunkte der Bewlligungsstellen
  • Sofern im Seminarzeitpunkt bereits geänderte FAQ zur verlängerten Neustart-Hilfe plus veröffentlicht sind, werden diese auch dargestellt

Im Anschluss an das Seminar besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Alle Teilnehmer erhalten eine aktualisierte Excel Arbeitshilfe für den kompletten Förder-Zeitraum Juli bis Dezember 2021 unter Berücksichtigung der aktuellen Antragskonditionen, inkl. Günstigerprüfung Restart-Prämie und Personalkostenpauschale.

zurück zur Übersicht »