Online-Seminar: Lohnsteuer 2022

Informationen:

Seminarnummer:
AK22118
Referent(en):
Dipl.-Finw. Michael Seifert
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, Mitarbeiter/-innen
Termine:
18.01.2022 09:00 Uhr – 12:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
142,80 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
214,20 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Im Laufe des Jahres 2021 und auch zum Jahreswechsel 2021/2022 sind zahlreiche lohnsteuerrechtliche Neuerungen und Fortentwicklungen im Lohnsteuer- und Reisekostenrecht eingetreten.
Im Blickpunkt stehen neben Gesetzesänderungen auch neue Verwaltungsanweisungen und Entscheidungen der Finanzgerichte, die es unmittelbar anzuwenden gilt, um Haftungsrisiken zu verhindern.
Bedeutsam ist auch ein neuer Erlass zur Abgrenzung zwischen Geldleistungen und geldwerten Vorteilen. Durch diesen Erlass des Finanzministeriums wird auch geklärt, welche Gutscheine auch ab 2022 noch unter die Anwendung der dann geltenden 50 EUR-Freigrenze fallen.
Zudem sind aktuelle Entwicklungen beim Arbeitslohn, der Bewertung von geldwerten Vorteilen und bei der Abrechnung von Reisekosten bzw. der Abrechnung einer doppelten Haushaltsführung und Bewirtungskosten zu beachten. Durch die rechtzeitige Umsetzung der Änderungen werden eigene Haftungsrisiken verhindert und bislang zulässige Gestaltungen können rechtzeitig angepasst werden.
Hierauf und auf sämtliche weitere aktuelle Entwicklungen gehen wir in der Seminarveranstaltung „Lohnsteuer - Reisekosten 2022“ praxisnah und mit zahlreichen anschaulichen Beispielen ein.

Weitere Informationen

zurück zur Übersicht »