Verlustnutzung im Steuerrecht – Gestaltungen rund um die Nutzung steuerlicher Verlustvorträge einschließlich von Darlehensverlusten

Informationen:

Seminarnummer:
AK23858
Referent(en):
Dipl.-Kfm.(FH) René Feldgen
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, Online-Seminare, Berater/-innen, Fachberater, Restrukturierung und Unternehmensplanung
Termine:
07.11.2023 09:00 Uhr – 16:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
380,80 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
499,80 Euro inkl. USt.

Beschreibung

  • Aktuelles zum Verlustabzug nach § 10d EStG
  • Aktuelles zur Verlustabzugsbeschränkung nach § 8c KStG
  • Aktuelles zum fortführungsgebundenen Verlustvortrag
  • Verlustnutzung im Kontext einer unternehmensbezogenen Sanierung i.S.d. § 3a EStG
  • Verlustnutzung bei Umstrukturierungen
  • Latente Steuerabgrenzung bei bestehenden steuerlichen Verlusten
  • Rechtssichere Nutzung von Darlehensverlusten

Anerkannt als Pflichtfortbildung für den Fachberater für Restrukturierung und Unternehmensplanung (DStV e.V.) mit 2 Std.

zurück zur Übersicht »