Umsatzsteuer BasisSeminar Teil I

Informationen:

Seminarnummer:
Bi20068
Referent(en):
Martin Tüxen
Ort/Anschrift:
Kiek in, Gartenstr. 32, 24534 Neumünster
Kategorien:
Seminare, Mitarbeiter/-innen
Termine:
17.08.2020 08:30 Uhr – 13:30 Uhr
24.08.2020 08:30 Uhr – 13:30 Uhr
31.08.2020 08:30 Uhr – 13:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
265,00 Euro
Preis (Nicht-Mitglieder):
385,00 Euro

Beschreibung

Die Umsatzsteuer ist der tägliche Begleiter in der steuerlichen Beratung. Bereits in der Finanzbuchführung gilt es, umsatzsteuerliche Sachverhalte zutreffend zu beurteilen und Risiken zu erkennen. Auch in den steuerlichen Außenprüfungen erlangt die Umsatzsteuer zunehmend stärker an Bedeutung.

Das Seminar gibt Hinweise zu den Gefahren falscher umsatzsteuerlicher Beurteilungen von Sachverhalten, die zu erheblichen Nachzahlungen, Zinsbelastungen und hohem Beratungsaufwand führen können. Der Referent verfolgt das Ziel, Ihnen ein Gespür für die Beurteilung alltäglicher Geschäftsvorfälle zu vermitteln. Sie lernen aktuelles Recht, angewandt auf Eingangs- und Ausgangsleistungen eines Unter-nehmens i.S. des UStG, richtig anzuwenden. Mittels zahlreicher Fallübungen und Ihrer Fragen aus der Praxis können Sie sich in das Unterrichtsgeschehen aktiv einbringen. Da eine richtige Steuerdeklaration in der Praxis zwingend notwendig ist, finden die Formulare der Um-satzsteuervoranmeldung sowie der Umsatzsteuerjahreserklärung ebenfalls Berücksichtigung.

Inhalte:
- Unternehmer / Unternehmen / Zuordnungsgrundsätze
- Steuerbarkeit von Leistungen / Bestimmung von Leistungsorten
- Steuerpflicht oder Anwendung möglicher Befreiungstatbestände nach § 4 UStG
- Steuersatz / Entstehung der Steuer / Besteuerungsverfahren
- Rechnungslegung / Pflichtangaben / Unrichtiger bzw. unberechtigter Steuerausweis
- Grundsätze des Vorsteuerabzugs

Empfehlungen

zurück zur Übersicht »