Online-Seminar: Grundsteuerreform

Informationen:

Seminarnummer:
AK22445
Referent(en):
Claus Heyn
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, Berater/-innen, qual. Mitarbeiter/-innen
Termine:
10.03.2022 09:00 Uhr – 12:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
142,80 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
214,20 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Die Grundsteuerreform: Eine Herausforderung für die Beratung, den Bürger und die Verwaltung

Im Onlineseminar erhalten Sie einen Überblick über die gesetzlichen Regelungen im neuen 7. Abschnitt des Bewertungsgesetzes und den dazu ergangenen koordinierten Ländererlassen der Finanzverwaltung.

Was soll die Mandantschaft bereitstellen? Welche weiteren notwendigen Angaben können Sie wo erlangen?
Ihnen wird eine Checkliste zur Erfassung aller relevanten Daten im Mandantengespräch angeboten.
Berechnungsbeispiele runden das Webinar ab.

Nutzen Sie die Veranstaltung, um bereits bestehende Zweifelsfragen zu lösen.

Stellen Sie Ihre Fragen gerne vorab per Mail.


Themenbereiche:

  • Der neue 7. Teil des BewG, Überblick
  • Zeitstrahl, Termine
  • Grundvermögen
    • Ertragswertverfahren mit vergleichenden Beispielen
    • Sachwertverfahren mit vergleichenden Beispielen
  • Kurzer Überblick land- und forstwirtschaftliches Vermögen
  • Praxistipps
  • Checklisten
  • Zweifelsfragen


Ihr Dozent:
Claus Heyn
Diplom-Finanzwirt (FH)

Seit 10 Jahren Sachgebietsleiter der Bewertungsstelle Rendsburg
und Leiter des Bausachverständigenpools für die SH-Finanzämter
Mitglied in der Landesarbeitsgruppe Grundsteuerreform beim Finanzministerium
und Mitglied im Teilprojekt Kommunikation der „AG GrundsteuerNeu“ beim BMF


zurück zur Übersicht »