Steuer-Quickie: Aktuelles Gesetzesänderungen auf den Punkt gebracht - Energiepreispauschale und Co. (45 Minuten kompakt)

Informationen:

Seminarnummer:
AK22626
Referent(en):
Dipl.-Fw Bernhard Hillmoth
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, Berater/-innen, qual. Mitarbeiter/-innen
Termine:
30.06.2022 11:30 Uhr – 12:15 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
71,40 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
107,10 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Der Gesetzgeber hat aktuell mit dem Vierten Corona-Steuerhilfegesetz und dem Steuerentlastungsgesetz 2022 lohnsteuerliche Neuregelungen getroffen, die in der Praxis zu beachten sind.

Das Online-Seminar legt dabei den Focus insbesondere auf die neue Energiepreispauschale, die für Arbeitnehmer von Arbeitgebern umzusetzen ist.

Themenübersicht

1. Steuerentlastungsgesetz 2022
– Neue Energiepreispauschale
– Anspruchsberechtigung
– Festsetzung/Anrechnung
– Verfahren der Auszahlung an Arbeitnehmer
– Refinanzierung für Arbeitgeber
– Auszahlung bei Nichtarbeitnehmern über Kürzung der ESt-Vorauszahlungen
– Steuerpflicht der Energiepreispauschale
– Anhebung Grundfreibetrag (Folgerungen für die Praxis)
– Neue Pflichtveranlagungsgrenzen für Arbeitnehmer
– Vorgezogene Anhebung der Entfernungspauschale (erweitere Lohnsteuer-Pauschalierungsmöglichkeiten)
– Anhebung Arbeitnehmer-Pauschbetrag (rückwirkende Änderung des Lohnsteuerabzugs)
– Kindergeldbonus 2022

2. Viertes Corona-Steuerhilfegesetz
– Verlängerung der Homeoffice-Pauschale
– § 3 Nr. 11b“neu“ - Corona-Prämie für Pflegeberufe
– Verlängerte Steuerbefreiung für Zuschüsse zum Kurzarbeitergeld

zurück zur Übersicht »