Lohnabrechnung im Bauhauptgewerbe 2022 - Feinheiten

Informationen:

Seminarnummer:
AK22854
Referent(en):
Dipl.-Bw. Volkmar W. Brettmeier
Ort/Anschrift:
Hotel Maritim, Bismarckallee 2, 24105 Kiel
Kategorien:
Seminare, qual. Mitarbeiter/-innen, Berater/-innen
Termine:
26.10.2022 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
297,50 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
446,25 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Dieses Seminar wendet sich an Teilnehmer, die entweder das „Baulohn-Grundlagenseminar“ besucht haben, oder sich geringe praktische Grundkenntnisse in der Baulohnabrechnung erworben haben.

Einleitend werden die aktuellen Entwicklungen im Baurechtsbereich behandelt. Dieses sind zum einen die Änderungen im Tarifrecht, zum anderen die Gesetze, Urteile und Erlasse aus dem Bereich Lohnsteuer und Sozialversicherung, soweit sie das Baugewerbe tangieren. Im zweiten Teil werden spezielle, tiefgreifende Abrechnungsbestandteile besprochen. Im dritten Teil wird der Dozent auf die praxisrelevanten Betriebsprüfungen im Lohnbereich des Baugewerbes eingehen. Zum Schluss soll das vermittelte Wissen anhand eines komplexen Beispiels zusammengefasst werden.

Die Teilnehmer sollen hier konkrete Aufgaben lösen, damit sie mit der praktischen Umsetzung vertraut werden. Hierdurch soll dem Teilnehmer klar werden, wie umfangreich und auch schwierig es ist, letztendlich die Rechenschritte der EDV-Abrechnungen nachzuvollziehen.

Durch diese Kenntnis der manuellen Handhabung sollen auch Fehler vermieden werden, die sonst bei einer Betriebsprüfung von sachkundigen Prüfern entdeckt werden können und teilweise zu exorbitanten Nachzahlungen führen, von der Einleitung von Strafverfahren ganz zu schweigen.

Seminargliederung

1. Aktuelles

  • Gesetzliche Entwicklung
  • Richtlinien, Erlasse, Urteile
  • Bekämpfung der Schwarzarbeit
  • Aktuelles zum Reisekostenrecht

2. Aktuelles Tarifrecht

  • Tarifänderungen
  • Mindestlohntarifvertrag
  • Lohntarifverträge
  • Gehaltstarifverträge

3. Altersversorgungstarifvertrag

4. Geringfügige und kurzfristige Beschäftigung im Baugewerbe

5. Weitere wichtige Gesetze

  • Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz
  • Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
  • Scheinselbständigkeit im Baugewerbe

6. Bearbeitung der Lohnabrechnung anhand praktischer Fälle

  • Regelung der Zuschläge für Sonn- und Feiertags-, sowie Nachtarbeit
  • Urlaubsberechnung
  • Abrechnung der Urlaubsvergütung
  • Berechnung der Mindesturlaubsvergütung
  • Auswirkungen bei Verstoß gegen den Mindestlohntarifvertrag
  • Reisekostenabrechnung aktuell gem. Steuer- und Tarifrecht
  • Abrechnung in der Winterarbeitszeit
  • Berechnung des Saisonkurzarbeitergeldes
  • Abrechnung bei Auszubildenden
  • Geldwerte Vorteile im Baugewerbe

7. Betriebsprüfungen

  • Lohnsteuer-Außenprüfungen
  • Sozialversicherungsprüfungen
  • Steuerfahndungsprüfungen
  • Zollprüfungen
  • Prüfungsfälle

8. Fallbeispiel

zurück zur Übersicht »