Online-Seminar: Erfolgreiche Kanzleiführung mit Kennzahlen

Informationen:

Seminarnummer:
AK22875
Referent(en):
Dipl.-Kfm. Mathias Alm
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, Berater/-innen, qual. Mitarbeiter/-innen
Termine:
09.11.2022 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
321,30 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
481,95 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Zunehmender Wettbewerb, Fachkräftemangel sowie Digitalisierungsprozesse bestimmen die gegenwärtige Situation der Steuerberatungsbranche. Der Erfolg einer Kanzlei wird dabei maßgeblich durch Honorare, Mitarbeiter und Arbeitsabläufe geprägt. Komplizierte Arbeitsabläufe, unproduktive Mitarbeiter und zu günstige Honorare verringern den Kanzleierfolg. Wer nur in den Tag hinein arbeitet, verspielt auch seinen Kanz-leiwert.

Das Webinar richtet sich an Steuerberatungskanzleien, die ihre wirtschaftliche Lage weiter und nachhaltig verbessern wollen. Durch die Nutzung der richtigen, kanzleiindividuellen Kennzahlen lassen sich spürbare Erfolge erzielen, die automa-tisch zu einer Erhöhung des Marktwerts der Kanzlei führen.

1. Status quo und Ziele bestimmen die Kennzahlen

2. Kanzlei im 360°-Blick: Finanzen, Mandanten, Prozesse, Mitarbeiter

3. Nachhaltige Kanzleiführung mit Kennzahlen
3.1 Sachkosten: Benchmarks und Sachkostenmanagement
3.2 Personal: Benchmarks, Mitarbeiterproduktivität, Sinn und Unsinn von Verrechnungssätzen, Vereinbarung individuel-ler Zielumsätze
3.3 Umsatz: Honorar-Benchmarks und Gestaltungsmöglichkei-ten
3.4 Kanzleiorganisation: Leverage und die unerkannten Pro-duktivitätskiller
3.5 Liquidität: keine Scheu vor klaren Worten; Außenstände im Griff halten
3.6 Jahresplanung: wer keine Gewinne plant, macht keine

4. Konzentration auf die wichtigsten Kennzahlen

5. Praktiziere, was Du predigst: Erfolgssicherung durch regelmäßiges Kanzlei-Controlling

Gruppenarbeit zum Thema „Umsatzoptimierung durch Gebührenanalyse“ mit anschließender gemeinsamer Auswertung der Ergebnisse.

Weitere Informationen

zurück zur Übersicht »