Besteuerung von Vereinen und Verbänden

Informationen:

Seminarnummer:
AK20219
Referent(en):
Dr. Jörg Alvermann
Ort/Anschrift:
Hotel Prisma, Max-Johannsen-Brücke 1, 24537 Neumünster
Kategorien:
Seminare, Berater/-innen, qual. Mitarbeiter/-innen
Termine:
18.08.2020 09:00 Uhr – 13:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
166,60 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
249,90 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Die Betreuung von Vereinen und Verbänden ist ein stetig wachsendes Feld der Beratungspraxis. Insbesondere das sich permanent fortentwickelnde Gemeinnützigkeitsrecht stellt den Berater vor Herausforderungen. Hinzu kommen aktuelle, drängende Fragen im Zuge der Corona-Pandemie und die Reformpläne des Gesetzgebers.

Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Besteuerungs- und Praxisfragen. Der Referent stellt anhand von Praxisbeispielen die typischen Problemfelder vor und gibt Hinweise zur Vermeidung von Steuer- und Haftungsrisiken.


A. Aktuelle Entwicklungen
I. BMF-Schreiben und Beratungsfragen zur Corona-Pandemie
II. Gesetzesänderungen, Gemeinnützigkeitsreform

B. Aktuelle vereinsrechtliche Erleichterungen

C. Gemeinnützigkeit
I. Gemeinnützige Zwecke
II. Förderung der Allgemeinheit
III. Mildtätige Zwecke
IV. Satzung
V. Verfahren

D. Die Einkunftsquellen der gemeinnützigen Körperschaft und ihre Besteuerung
I. Systematik
II. Steuerfreiheit der Mitgliedsbeiträge
III. Spenden
IV. Vermögensverwaltung - wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb: Typische Einzelfrage
V. Zweckbetriebe
VI. Sponsoring

E. Geschäftsführung
I. Verfolgung der satzungsmäßigen Zwecke
II. Vorbereitungshandlungen
III. Rechtsverstöße
IV. Verletzung der steuerlichen Pflichten

F. Vermögensbindung und Mittelverwendung
I. Umfang der gebundenen Mittel
II. Gemeinnützige Mittelverwendung
III. Mittelbeschaffung und Mittelweitergabe
IV. Zeitnahe Mittelverwendung
V. Rücklagen und Vermögenszuführungen

G. Brennpunkt Umsatzsteuer
I. Ermäßigter Steuersatz für gemeinnützige Körperschaften
II. Vorsteuerabzug
III. Zuschüsse
IV. Mitgliedsbeiträge
V. Sponsoring und Umsatzsteuer

zurück zur Übersicht »