Online-Seminar: Die Photovoltaikanlage auf dem privaten Hausdach

Informationen:

Seminarnummer:
AK20296
Referent(en):
Dipl.-FW (FH) Markus Perschon
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, Berater/-innen, qual. Mitarbeiter/-innen
Termine:
18.05.2020 10:00 Uhr – 12:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
142,80 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
214,20 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Immer häufiger werden auf Bestandsobjekten oder Neubauten, Photovoltaikanlagen installiert. Das Webinar zeigt die steuerliche Behandlung im Bereich der Einkommens-, Umsatz- und Grunderwerbsteuer anhand eines praktischen Falls auf. Es bezieht sich ausschließlich auf Photovoltaikanlagen, die nach dem 31.3.2012 installiert werden (keine Vergütung für Selbstverbrauch).

Einkommensteuerliche Behandlung
• Bewegliches oder unbewegliches Wirtschaftsgut
   - Gebäudebestandteil, Scheinbestandteil, Betriebsvorrich-tung
• Abgrenzung Liebhaberei – Gewerbebetrieb
• evtl. Abschreibung
   - Sonderabschreibung § 7g EStG
• evtl. Ermittlung der Einkünfte
   - Einspeisung
   - Selbstverbrauch
• Verkauf der Anlage bzw. des Grundstücks

Umsatzsteuerliche Behandlung
• Vorsteuerabzug
   - Abgrenzung zum Liebhabereibetrieb
   - Zuordnung zum Unternehmen und Folgen
• Behandlung der Einspeisevergütung
   - Soll – oder Istbesteuerung
   - Ermittlung
• Behandlung des Selbstverbrauchs
   - Bemessungsgrundlage
   - Ermittlung und Zeitpunkt der Besteuerung
• Anwendung und ggf. Wechsel zur Kleinunternehmerregelung
• Verkauf der Anlage bzw. des Grundstücks
   - Geschäftsveräußerung im Ganzen

Grundsteuerliche Behandlung

zurück zur Übersicht »