Online-Seminar: Elektromobilität in der Ertrags- und Umsatzsteuer

Informationen:

Seminarnummer:
AK20299
Referent(en):
Dipl.-FW (FH) Markus Perschon
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, Berater/-innen, qual. Mitarbeiter/-innen
Termine:
20.05.2020 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
107,10 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
160,65 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Die Elektromobilität ist mittlerweile nicht nur auf Deutschlands Straßen angekommen, sondern auch im Steuerrecht. Das Webinar stellt die steuerliche Behandlung der Elektromobilität möglichst praxisnah an konkreten Fällen dar.

Überlassung von Elektro-Fahrzeugen an Arbeitnehmer
• Kraftfahrzeuge
- Emissionsfreie – reine Elektro-Pkw
- Plug-In-Hybrid-Pkw
- Fahrräder (DIfferenzierung Kraftfahrzeug/kein Kraftfahrzeug)
• Berechnung des geldwerten Vorteils für die Lohnsteuer
- 1%-Regelung
- Fahrtenbuch
- Steuerfreie Überlassung von Fahrrädern
• Zurverfügungstellung von Ladevorrichtungen und Strom
• Umsatzsteuerliche Behandlung der Nutzungsüberlassungen
• Übereignung von Fahrzeugen – insbes. Fahrrädern

Entsprechende Fahrzeuge im Betriebsvermögen mit privater (Mit-) Nutzung durch den Unternehmer
• ertragsteuerliche Behandlung
• umsatzsteuerliche Behandlung

Behandlung der staatlichen Kaufprämie

zurück zur Übersicht »