Webinar: Lohnsteuer Aktuell - Corona, Gutscheine und Co.

Informationen:

Seminarnummer:
AK20306
Referent(en):
Dipl.-Finw. Michael Seifert
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, Mitarbeiter/-innen
Termine:
18.06.2020 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
142,80 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
214,20 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Die Corona-Krise wirkt sich gravierend auch auf die Lohnsteuer aus. Heimarbeitsplätze mit Folgewirkung auch auf die Dienstwagenabrechnung, steuerfreie Corona-Beihilfen, rückwirkende Zulässigkeit von steuerfreien Aufstockungsbeträgen zum Kurzarbeitergeld, Fristverlängerungen bei den Lohnsteuer-Anmeldungen und vieles mehr.

Zum Jahreswechsel sind außerdem zahlreiche lohnsteuerrelevante Rechtsänderungen eingetreten. Gerade die Abrechnung von Gutscheinen führt weiterhin zu vielen Praxisfragen, die die Finanzverwaltung mit einem BMF-Schreiben beantworten wird. Sämtliche Gutscheinabrechnungen sind folglich an die aktuelle Rechtslage anzupassen.

Lohnsteuer und Corona-Krise

  • Steuerfreie Corona-Beihilfe
  • Steuerfreie Aufstockung des Kurzarbeitergeldes
  • Rückwirkende Steuerfreiheit der Aufstockungsbeträge zum Kurzarbeitergeld
  • Heimarbeitsplatzzuschlag
  • Heimarbeit und Mietverhältnisse zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Corona-Heimarbeit und Dienstwagengestellung
  • Wegfall von Kindergartenbeiträgen und Lohnsteuerfolgen
  • Steuerfreiheit nach § 3 Nr. 34a EStG in Corona-Zeiten
  • Fristverlängerungen bei Lohnsteuer-Anmeldungen
  • Ausfall von Betriebsveranstaltungen
  • Reisekosten/Bewirtungskosten: Umsatzsteuersatzänderung und Folgewirkung auf Hotelkosten mit Frühstück und Kaffee

Abgrenzung Barlohn vs. Sachlohn

  • Rechtslage bis 2019
  • Rechtslage ab 2020
  • Zweckgebundene Geldzahlungen
  • Nachträgliche Kostenerstattungen
  • Gutscheine: Abgrenzung Barlohn vs. Sachbezug
  • Arbeitgeberzusatzleistungen
  • Ausblick: BMF-Schreiben
  • Einzelfragen (Versicherungsleistungen und Sachbezug, Fitnesscenter, Amazongutscheine, Aufmerksamkeiten, Zuflusszeitpunkt)

(Elektro-)Mobilität

  • Öffentliche Verkehrsmittelkosten (Lohnsteuerfreiheit, Lohnsteuerpauschalierung, Sichtweise SV)
  • (Elektro-)Dienstwagen
  • (Elektro-)Fahrrad-Gestellung
  • (Elektro-)Fahrrad-Zuwendung und Lohnsteuerpauschalierung
  • Neue Pauschalierungsvorschriften (öffentliche Verkehrsmittel / Fahrradzuwen-dung)

Leistungen zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn

  • BMF v. 5.2.2020
  • Ausblick: Gesetzesänderung

Bürokratieentlastungsgesetz III

  • Gesundheitsförderung: Anhebung der Steuerfreiheit
  • Kurzfristige Beschäftigte und LSt-Pauschalierung (Hinweis auf Corona-Übergangsregelungen bei der SV)
  • (Gruppen-) Unfallversicherung

Reduzierung des Solidaritätszuschlags

  • Gesetzesänderung
  • Folgewirkung u. a. auf die LSt-Pauschalierung

Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht

  • Erhöhung der Entfernungspauschale und Lohnsteuerrecht
  • Mobilitätszulage
  • Ermäßigter Umsatzsteuer und Bahnfahrten
  • Formelles zur ordnungsgemäßen Rechnung i. S. d. UStG

Betriebliche Altersvorsorge

  • Ausblick: Gesetzesänderung

Reisekosten / Doppelte Haushaltsführung

  • Aktuelle Entwicklungen
  • Ausblick: Neues BMF-Schreiben

Aktuelle Arbeitslohnfragen

  • Bußgeld: Übernahme durch den Arbeitgeber
  • § 3b EStG
  • Urlaubsabgeltung und Fünftelungsregelung
  • § 37b EStG: Aktuelle Entwicklungen aus der Rechtsprechung

zurück zur Übersicht »