Online-Seminar: Check-Up GmbH-Satzung

Informationen:

Seminarnummer:
AK20359
Referent(en):
Prof. Dr. Burkhard Binnewies
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, qual. Mitarbeiter/-innen
Termine:
01.09.2020 10:00 Uhr – 11:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
104,40 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
156,60 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Bei der Gründung einer GmbH und der Gestaltung ihrer Satzung stehen regelmäßig gesellschaftsrechtliche Fragestellungen im Vordergrund. Erst „im Laufe des Lebens einer GmbH“ stellt sich heraus, dass steuerrechtliche Problemstellungen vermeidbar bzw. besser in den Griff zu bekommen sind, wenn entsprechende Regelungen in der GmbH-Satzung vorhanden sind. Das Webinar gibt Anstoß und vermittelt die entsprechenden Kenntnisse bereits bei Gründung die Satzungsgestaltung auch unter steuerrechtlichen Gesichtspunkten vorzunehmen. Klauseln wie zB zur inkongruenten Gewinnausschüttung, zur gesellschafterbezogenen Rücklagenbildung, Steuerübernahmeklausel bei vGA werden erläutert.


I. Unternehmensgegenstand

II. Geschäftsjahr

III. Kapitalausstattung

IV. Selbstkontrahierung

V. Vertretung/Geschäftsführung

VI. Gewinnverteilung

VII. Gesellschafterbezogene Rücklage

VIII. Abfindung

IX. Steuerübernahme-Klausel bei vGA

Aktuelle Entwicklungen werden berücksichtigt.

zurück zur Übersicht »