Online-Seminar: Der Corona-Jahresabschluss 2020 anhand von Praxisfällen

Informationen:

Seminarnummer:
AK21217
Referent(en):
Dr. Manfred Pollanz
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, Berater/-innen, qual. Mitarbeiter/-innen
Termine:
09.02.2021 09:00 Uhr – 12:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
130,90 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
196,35 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Die Corona-Krise hat erhebliche Auswirkungen auf die Rechnungslegung. Das Seminar bringt die wesentlichen Konsequenzen für die mittelständische Abschlusserstellungs-praxis anhand von Praxisfällen anschaulich und kompakt auf den Punkt.

Insbesondere wird auch auf Besonderheiten bei Krisenmandaten detailliert eingegangen und Lösungsansätze / Formu-lierungshilfen vorgestellt. Daneben werden aktuelle Fragen zur Abschlusserstellung zum 31.12.2020 erörtert.

A. Auswirkungen der Corona-Krise auf den Jahresabschluss

B. Bilanzpostenbezogene Auswirkungen
1. Anlagevermögen
2. Vorratsvermögen
3. Forderungen und Sonstige Vermögensgegenstände
4. Eigenkapital
5. Rückstellungen
6. Verbindlichkeiten

C. GuV-bezogene Auswirkungen

D. Auswirkungen auf den Anhang

E. Auswirkungen auf den Lagebericht

F. Auswirkungen auf den Erstellungsbericht und die Be-scheinigung

G. Besonderheiten bei Krisenmandaten

Empfehlungen

zurück zur Übersicht »