Online-Seminar: Überkompensation - Überbrückungshilfe II und III

Informationen:

Seminarnummer:
AK21266
Referent(en):
Matthias Steger
Ort/Anschrift:
ONLINE, Büro oder Homeoffice
Kategorien:
Seminare, Berater/-innen, qual. Mitarbeiter/-innen
Termine:
15.01.2021 10:00 Uhr – 11:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglieder):
107,10 Euro inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
160,65 Euro inkl. USt.

Beschreibung

Praktikerworkshop zur Berechnung der Überkompensation

  • Wann liegt eine Überkompensation vor?
  • Welche „Hilfen“ sind betroffen?
  • Was liefert uns die BWA?
  • Was dürfen wir als fiktiven Unternehmerlohn ansetzen?
  • Besonderheiten für GmbH & KapGes.
  • Strategische Empfehlungen
  • Exkurs: Was soll/darf ich zur Überkompensation bei Soforthilfen sagen?

Im Workshop finden wir Lösungen, um diese Probleme einzugrenzen und eine Berechnungsgrundlage im Alltag zu finden.

Steuerberater Matthias Steger ist Praktiker, der jeden Tag mit diesem Thema befasst ist und viele Anträge auf Überbrückungshilfe I und II auch für Kollegen gestellt hat. Er ist ehemaliger Betriebsprüfer und Mitglied im Vorstand der Steuerberaterkammer Brandenburg, des erweiterten Vorstandes des Steuerberaterverbandes Berlin-Brandenburg e.V. und dort Mitglied mehrerer Ausschüsse.

Empfehlungen

zurück zur Übersicht »